Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Anthony Muresan

Anthony Muresan
© Iosif Marin Muresan

Anthony Muresan, geboren 2002 in Pforzheim, begann als Vierjähriger mit dem Klavierunterricht. Mit sieben Jahren wurde er Sopran bei den Aurelius Sängerknaben Calw und machte dort schnell als Solist auf sich aufmerksam. Derzeit wird er von Prof. Hanno Müller-Brachmann und Miriam Kurrle stimmlich betreut.

Seit 2015 ist Anthony Jungstudent im Pre College der Hochschule für Musik Karlsruhe und Stipendiat der Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler. Im selben Jahr gewann er bei Jugend musiziert mit Höchstpunktzahl den Ersten Preis in der Kategorie »Duo Kunstlied, Stimme und Klavier«. Anthony Muresan war in Musicals und Oratorien zu erleben. Im Frühjahr 2017 trat er in einer SWR Fernsehproduktion solistisch hervor. Auftritte führten den jungen Sänger an die Opéra National in Paris, an die Staatsoper Berlin und die Semperoper Dresden in Produktionen von Mozarts Zauberflöte oder Cavalieris Rappresentatione di anima e di corpo. An der Oper Frankfurt debütierte Anthony erfolgreich als Yniold in Pelléas et Mélisande und wird demnächst als Hirte in Tosca zu erleben sein.