Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Mareike Wink

Dramaturgin

Mareike Wink
© privat

Mareike Wink arbeitet seit 2013 als Dramaturgin an der Oper Frankfurt, wo sie u.a. auch als Regieassistentin von Marco Arturo Marelli die deutsche Erstaufführung von Reimanns Medea 2010/11 begleitete. Daneben war sie u.a. an der »Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz« als Mitarbeiterin der Gluck-Gesamtausgabe tätig und hospitierte etwa an der Wiener Staatsoper. Mareike Wink studierte Musik-, Theater- und Medienwissenschaften sowie Germanistik in Frankfurt und Rom und war Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes.