Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Adam Weinert

Choreograph

Adam Weinert, Choreograf und Tänzer aus New York, arbeitet erstmals an der Oper Frankfurt. Seine Aufführungen und Installationen sind international zu sehen und wurden u.a. im Museum of Modern Art in New York sowie in den Londoner Museen Tate Britain und Tate Mordern gezeigt. Er produzierte und choreografierte eine Reihe von Tanz-Kurzfilmen, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Publikationen erschienen in der New York Times, dem Juilliard Journal und im New York Magazine. Engagements als Tänzer brachten Adam Weinert zur Metropolitan Opera Ballet Company, der The Mark Morris Dance Group, den Shen Wei Dance Arts und Christopher Willis zusammen. Außerdem war er künstlerischer Partner von Jonah Bokaer. Er begann seine klassische Tanzausbildung an The School of American Ballet, und setzte seine Studien am Vassar College sowie der der Juilliard School, die ihn mehrfach auszeichnete, fort. An der New York University erhielt er kürzlich seinen Masterabschluss in Performance Studies bei André Lepecki. Derzeit ist er Visiting Artist in Residence am Bard College. Adam Weinert ist Träger des Hector Zaraspe Prize für Outstanding Choreography 2008.