Olaf Reinecke


Tänzer

Olaf Reinecke
Olaf Reinecke studierte Sport- und Bewegungswissenschaften mit Schwerpunkt Tanz an der Universität Hamburg. Zusätzlich zu seinem Studium widmete er sich dem modernen und zeitgenössischen Tanz und arbeitete anschließend u. a. mit Choreografen wie Jan Pusch, Juliane Rößler, Britta Lieberknecht, Ilona Pászthy, Karel Vanûk und Chris Haring zusammen. Nach gemeinsamen Projekten mit Antje Pfundtner wurde er ihr künstlerischer Assistent. Bei verschiedenen Gastengagements arbeitete er auch unter Regisseuren wie Katharina Thalbach, Vera Nemirova, Günter Krämer, Philipp Kochheim, Hardy Rudolz und Bernd Mottl. Daneben ist Olaf Reinecke ebenfalls als Choreograf sowie als Tanz- und Bewegungslehrer tätig. 2009 gründete er gemeinsam mit der Bonner Choreografin und Tänzerin Bärbel Stenzenberger die »Tanzkompanie bo komplex«.
Juni
MO DI MI DO FR SA SO
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

DIE SIZILIANISCHE VESPER
(Les vêpres siciliennes)
Giuseppe Verdi
Mittwoch 19.06.2013 19:00 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


HÄNSEL UND GRETEL
Engelbert Humperdinck
Sonntag 12.10.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt