Premiere

DIE SIZILIANISCHE VESPER
(Les vêpres siciliennes)

Giuseppe Verdi
1813 - 1901

Oper in fünf Akten
Text von Eugène Scribe und Charles Duveyrier nach dem Libretto Le Duc d'Albe (1839)
Uraufführung am 13. Juni 1855, Opéra, Salle de la rue Le Peletier, Paris
Frankfurter Erstaufführung der französischen Fassung

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Dauer: ca. 3 Stunden inkl. einer Pause nach ca. 90 Minuten





Vorverkauf und Ticketpreise

Samstag 06.07.2013 19:00 Uhr

Abonnement: Serie 22

Preise A:
VII VI V IV III II I
13 27 38 49 59 70 82

Gebühren in Höhe von 12,5 % fallen nur bei externen Vorverkaufsstellen an.

Saalplan Oper Frankfurt

Zum Vergrößern bitte den Saalplan anklicken!



Termine

Samstag 06.07.2013 19:00 Uhr

Weitere Termine

Opernhaus
Abonnement: Serie 22

Zur Online-Buchung

Mitwirkende

Musikalische Leitung
Hartmut Keil
Regie
Jens-Daniel Herzog
Bühnenbild und Kostüme
Mathis Neidhardt
Licht
Olaf Winter
Dramaturgie
Norbert Abels
Chor
Matthias Köhler

Guy de Montfort
Quinn Kelsey
Sire de Béthune
Kihwan Sim
Graf von Vaudemont
Jonathan Beyer
Henri, ein junger Sizilianer
Alfred Kim
Jean Procida, Arzt aus Sizilien
Raymond Aceto
Herzogin Hélène
Elza van den Heever
Ninetta, ihr Kindermädchen
Nina Tarandek
Danieli
Hans-Jürgen Lazar
Mainfroid
Michael McCown
Thibault
Simon Bode
Robert
Iurii Samoilov *

Chor der Oper Frankfurt
Frankfurter Opern- und Museumsorchester


* Mitglied des Opernstudios

Video

ZUR VIDEOSEITE
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt