Michael König


Tenor

Michael König
Michael König gastiert regelmäßig an der Oper Frankfurt; zuletzt 2012/13 als Lohengrin. Zuvor war er hier u. a. als Narraboth (Salome), Kavalier (Cardillac), Tamino (Die Zauberflöte), Boris (Katja Kabanová), Kaiser (Die Frau ohne Schatten) und Florestan (Fidelio) zu erleben. Zu den Orten seiner bisherigen Gastengagements zählen u. a. die Hamburgische und Berliner Staatsoper, Opéra National Paris, de Nederlandse Opera Amsterdam, Canadian Opera Company, das Opernhaus Zürich, Teatro Real Madrid und Gran Teatre del Liceu Barcelona sowie die Bayreuther Festspiele, wobei er u. a. mit Christian Thielemann, Vladimir Jurowski, Daniele Gatti, Seiji Ozawa, Hartmut Haenchen und Kent Nagano zusammenarbeitete. Künftige Gastengagements umfassen Erik (Der fliegende Holländer) an der Bayerischen Staatsoper München und Lohengrin am Teatro Real Madrid. Gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern gastiert der bei Rudolf Piernay ausgebildete Tenor zudem im November 2013 mit Beethovens 9. Sinfonie in Japan.

Saison 2014/2015


ARIADNE AUF NAXOS
Richard Strauss
September
MO DI MI DO FR SA SO
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

IDOMENEO
Wolfgang Amadeus Mozart
Freitag 20.09.2013 19:00 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


SIRENEN - Bilder des Begehrens und des Vernichtens
Rolf Riehm
Sonntag 14.09.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt