Premiere

RUSALKA
Antonin Dvorak
1841 - 1904
Lyrisches Märchen in drei Akten
Text von Jaroslav Kvapil nach der Erzählung Undine (1811) von Friedrich de la Motte Fouqué, dem Märchen Die kleine Meerjungfrau von Hans Christian Andersen und dem deutschen Märchendrama Die versunkene Glocke von Gerhart Hauptmann
Uraufführung am 31. März 1901, Nationaltheater, Prag

In tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Übernahme einer Produktion der Opéra national de Lorraine

Dauer: ca. 3 1/2 Stunden inkl. 2 Pausen

Einführung vor jeder Vorstellung jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn im Holzfoyer.


Vorverkauf und Ticketpreise

Donnerstag 26.06.2014 19:00 Uhr

Abonnement: Serie 22

Preise A:
VII VI V IV III II I
13 27 38 49 59 70 82

Gebühren in Höhe von 12,5 % fallen nur bei externen Vorverkaufsstellen an.

Saalplan Oper Frankfurt

Zum Vergrößern bitte den Saalplan anklicken!



Termine

Donnerstag 26.06.2014 19:00 Uhr

Weitere Termine

Opernhaus
Abonnement: Serie 22

Zur Online-Buchung

Mitwirkende

Musikalische Leitung
Johannes Debus
Regie und Bühnenbild
Jim Lucassen
Kostüme
Amélie Sator
Licht
Andreas Grüter
Dramaturgie
Ton Boorsma
Chor
Matthias Köhler

Rusalka
Karen Vuong
Prinz
Zoltán Nyári
Fremde Fürstin
Tanja Ariane Baumgartner
Wassermann
Mischa Schelomianski
Jezibaba, die Hexe
Katharina Magiera
1. Waldelfe
Nora Friedrichs *
2. Waldelfe
Elizabeth Reiter
3. Waldelfe
Marta Herman *
Heger / Jäger
Simon Bailey
Küchenjunge
Maria Pantiukhova *

Chor der Oper Frankfurt

Frankfurter Opern- und Museumsorchester


* Mitglied des Opernstudios

Video

ZUR VIDEOSEITE
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt