Liederabend

Franz-Josef Selig (Bass)
Gerold Huber (Klavier)


Franz-Josef SeligFranz-Josef Selig hat sich als einer der renommiertesten Interpreten seriöser Basspartien – insbesondere Gurnemanz, König Marke, Sarastro, Rocco, Osmin, Daland, Fiesco und Fasolt – international etabliert. Sechs Jahre lang gehörte er dem Essener Aalto-Theater als Ensemblemitglied an, jetzt ist er als freischaffender Sänger an allen großen Opernhäusern der Welt zu Gast – u. a. Wiener Staatsoper, Royal Opera House Covent Garden, Mailänder Scala, Staatsoper Hamburg, Opéra de la Bastille, Théâtre du Châtelet Paris, Metropolitan Opera New York, Lyric Opera of Chicago, Théâtre de la Monnaie Bruxelles, Deutsche Oper Berlin und Bayerische Staatsoper München. Im Sommer 2012 gab Franz-Josef Selig sein Debüt bei den Bayreuther Festspielen als Daland (Der fliegende Holländer), für 2013 wurde er dort außerdem als Hunding (Die Walküre) verpflichtet. Trotz seiner zahlreichen Konzert- und Opernengagements findet der Sänger Zeit für Liederabende u. a. an der Opéra National de Paris.
Das detaillierte Programm des Liederabends finden Sie Hier




Die Liederabende werden unterstützt von der Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt / Offenbach

Sponsorenlogo Mercedes
Termine

Dienstag 06.05.2014 20:00 Uhr

Opernhaus

Vorverkauf und Ticketpreise

Mitwirkende

Bass
Franz-Josef Selig
Klavier
Gerold Huber
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt