Kammermusik im Foyer
Kammermusik im Foyer


PARISER QUARTETTEAUS HAMBURG
DER GETREUE MUSIKMEISTER
zu Georg Philipp Telemann: Orpheus

GEORG PHILIPP TELEMANN (1681–1767)
Quadro (Pariser Quartett) für Flöte, Violine, Viola da Gamba, Cembalo und Basso G-Dur, TWV 43:G1

JOHANN GOTTLIEB GRAUN (1703-1771) Triosonate für zwei Violinen, Cembalo und Basso c-Moll, AV XV:19

GEORG PHILIPP TELEMANN
Sonate für Violoncello und Basso D-Dur, TWV 41:D6

CARL PHILIPP EMANUEL BACH (1714-1788)
Triosonate für Flöte, Violine, Cembalo / Basso C-Dur, Wq 147

MICHEL BLAVET (1700-1768)
Sonate für Flöte und Basso d-Moll, op.2/2

GEORG PHILIPP TELEMANN Burlesque de Don Quixote, Suite für Streicher und Basso, TWV 55:G10

Horus Ensemble:
Paul Dahme Traversflöte
Basma Abdel-Rahim Violine
Mechthild Blaumer Violine
Kaamel Salah-Eldin Violoncello
Ichiro Noda Viola da Gamba/Violine
Manuel Dahme Cembalo
Miguel Rincón Rodriguez Theorbe/Gitarre


Vorverkauf und Ticketpreise

Sonntag 01.06.2014 11:00 Uhr


Preis 13 Euro
Vorverkaufsgebühren in Höhe von 12,5 % fallen nur bei externen Vorverkaufsstellen an.
Vorverkauf ab 15. April 2014

Termine

Sonntag 01.06.2014 11:00 Uhr

Weitere Termine

Holzfoyer

Zur Online-Buchung
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt