Karen Vuong


Sopran

Karen Vuong
Karen Vuong zählt ab der Spielzeit 2013/14 zum Ensemble der Oper Frankfurt, wo sie in ihrer ersten Saison die Titelpartie in Dvořáks Rusalka, Xanthe in den konzertanten Aufführungen von Strauss’ Die Liebe der Danae und Erste Dame in Mozarts Die Zauberflöte sowie Pepa in d’Alberts Tiefland gestaltet. Die junge amerikanische Sopranistin war zwei Jahre lang Stipendiatin des renommierten "Domingo-Thornton Young Artist Program" der Los Angeles Opera und studierte an der namhaften Juilliard School in New York. 2012 debütierte sie als Susanna (Die Hochzeit des Figaro) an der Santa Barbara Opera, 2010 als Trang / Nurse in der Uraufführung von Daron Hagens Amelia an der Seattle Opera und 2008 als Sophie (Werther) an der Kentucky Opera. An der Los Angeles Opera sang Karen Vuong seit ihrem Debüt 2006/07 u.a. die Partien Ein junger Hirt (Tannhäuser), Ein Mädchen von Mahagonny (Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny), Pousette (Manon; als Cover) und Amore (Die Krönung der Poppea) sowie in Studio-Vorstellungen u.a. Mimì (La Bohème) unter der musikalischen Leitung von Plácido Domingo. Mit Mahlers 8. Sinfonie trat sie 2009 in Hong Kong auf. Karen Vuong wurde bei zahlreichen renommierten Wettbewerben ausgezeichnet, u.a. bei den "Eastern Regional Metropolitan Opera Council Auditions", beim Wettbewerb des "Santa Barbara Festivals" und beim "Marilyn Horne Lied-Wettbewerb".

Saison 2013/2014


DIE LIEBE DER DANAE
Richard Strauss
DIE ZAUBERFLÖTE
Wolfgang Amadeus Mozart
RUSALKA
Antonin Dvorak
TIEFLAND
Eugen d´Albert
Oktober
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

ARIADNE AUF NAXOS
Richard Strauss
Samstag 05.10.2013 18:00 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


DON GIOVANNI
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonntag 11.05.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt