Emily Hindrichs


Sopran

Emily Hindrichs
Emily Hindrichs gab 2012 als Königin der Nacht ihr Debüt an der Oper Frankfurt. Diese Partie gestaltete sie nach ihrem Rollendebüt an der English National Opera London u. a. an der New Orleans Opera, der Seattle Opera, der Nashville Opera, der Lyric Opera Chicago, am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken und am Badischen Staatstheater Karlsruhe, zu dessen Ensemble die Sopranistin seit 2013/14 zählt. Dort tritt sie in ihrer ersten Spielzeit als Ensemblemitglied u. a. als Oscar (Ein Maskenball), Costanza (Händels Riccardo Primo) sowie in der Titelpartie von Die Nachtigall auf. Die Preisträgerin des Sullivan Foundation Award 2009 und der Metropolitan Opera National Council Auditions in Boston 2010 gastierte u. a. als Ann Trulove (The Rake’s Progress) an der Opéra de St. Étienne und als Adina (L’élisir d’amore) an der Oper Köln. Ihre erste Konstanze (Die Entführung aus dem Serail) sang sie beim Connecticut Early Music Festival. In From The Other Sky von Wang Jie trat sie in der Zankel Hall New York auf und in Bachs h-Moll Messe mit dem National Chorale in der Avery Fisher Hall. Zudem gastierte sie 2012 mit einem Britten- und Copland-Liederabend beim Aldeburgh Music Festival. Zukünftige Projekte umfassen L’enfant et les Sortilèges (Ravel) sowie einen Liederabend am Badischen Theater Karlsruhe 2014.
Januar
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Oper to go - After Work -
Mittwoch 29.01.2014 19:00 Uhr
Holzfoyer

DIE GESPENSTERSONATE
Aribert Reimann
Mittwoch 29.01.2014 19:30 Uhr
Bockenheimer Depot

Nächste Premiere:


SIRENEN - Bilder des Begehrens und des Vernichtens
Rolf Riehm
Sonntag 14.09.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt