Marc Soustrot


Dirigent

Marc Soustrot, Foto: Agentur
Marc Soustrot dirigierte in Frankfurt bereits Puccinis La Rondine (konzertant) und Die Fledermaus. Als Chefdirigent und künstlerischer Leiter (Orchestre Philharmonique des Pays de la Loire von 1976 bis 1994, Beethoven Orchester Bonn von 1995 bis 2003, Brabants Orkest Eindhoven von 1996 bis 2006) konnte der gebürtige Franzose ein Repertoire aufbauen, das im Hinblick auf Umfang und Vielseitigkeit außergewöhnlich ist. Seit 2011/12 ist er Chefdirigent des Malmö Sinfonieorchesters. Viele seiner Aufnahmen wurden ausgezeichnet, u. a. mit dem Grand Prix du Disque und dem Prix de la Critique. Zuletzt leitete er am Staatstheater Stuttgart Wagners Götterdämmerung. Dort folgt 2014 Siegfried. Er arbeitete u. a. an den Opernhäusern von Madrid, Genf, Brüssel, Kopenhagen und Oslo und mit Orchestern wie den Bamberger Symphonikern, den Münchner Philharmonikern, dem English Chamber Orchestra und dem Tokyo Philharmonic Orchestra. 2008 wurde Marc Soustrot mit der Aufnahme in die »Legion d’Honneur« geehrt.
Dezember
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

OTELLO
Giuseppe Verdi
Heute um 19:30 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


L'INCORONAZIONE DI POPPEA
Claudio Monteverdi
Samstag 20.12.2014 18:30 Uhr
Bockenheimer Depot
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt