Jonathan Lemalu


Bassbariton

Jonathan Lemalu, Foto: Sussie Ahlburg
Jonathan Lemalu, einer der gefragtesten Bassbaritone seiner Generation, gibt sein
Debüt an der Oper Frankfurt. Seine Rückkehr mit einem weiteren Rollendebüt ist bereits geplant. Der gebürtige Samoaner war 2013 u.a. als Masetto (Don Giovanni) in Baden-Baden und als Leporello (Don Giovanni) in Auckland zu erleben. Jonathan Lemalu gastierte u.a. an den Staatsopern in München und Hamburg, am Theater an der Wien, der English National Opera London, dem ROH Covent Garden London, der Opera Australia, der Lyric Opera Chicago, San Francisco Opera und Metropolitan Opera New York, in der Wigmore Hall London, Carnegie Hall New York, bei den Festivals in Edinburgh und Glyndebourne sowie beim Gergiev, Ravinia und Tanglewood Festival und bei den BBC Proms. Dabei arbeitete er mit Orchestern wie dem Chicago Symphony Orchestra, dem London Symphony Orchestra, der Camerata Salzburg und den Berliner Philharmonikern zusammen. Er wurde u.a. mit dem Kathleen Ferrier Award und von der Londoner Royal Philharmonic Society als Young Artist of the Year sowie zweimal mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet. Für seine Debüt-CD mit Liedern von Brahms, Schubert und Fauré erhielt er vom renommierten Gramophone Magazine den Preis als Bester Nachwuchssänger.

Saison 2014/2015


FALSTAFF
Giuseppe Verdi
September
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

LA BOHÈME
Giacomo Puccini
Freitag 05.09.2014 19:30 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


SIRENEN - Bilder des Begehrens und des Vernichtens
Rolf Riehm
Sonntag 14.09.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt