Louise Alder


Sopran

Louise Alder - Barbara Aumueller
Louise Alder, seit 2014/15 im Ensemble der Oper Frankfurt, übernimmt in der aktuellen Spielzeit Susanna (Die Hochzeit des Figaro), Stimme von oben (Don Carlo), Juliette Vermont (Der Graf von Luxemburg), Sophie (Der Rosenkavalier), Nella / Suor Genovieffa (Il trittico) und gibt ihr Debüt in der Titelpartie von Das schlaue Füchslein. Zuvor ist die mit dem »Glyndebourne Festival John Christie Award« ausgezeichnete, britische Sopranistin als Lucia (The Rape of Lucretia) beim Glyndebourne Festival und als Monteverdis Poppea in Bukarest zu erleben. Ihre ersten Partien in Frankfurt waren Musetta (La Bohème), Gretel, Lisa (La sonnambula), Silandra (L’Orontea), ein Blumenmädchen (Parsifal) und Hermione (Die ägyptische Helena). Louise Alder trat in jüngerer Zeit u.a. auch bei den BBC Proms, mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment in der Queen Elizabeth Hall London, mit der English Touring Opera, beim London Handel Festival und am Théâtre du Châtelet in Paris. Die Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe trat als Liedinterpretin u.a. auch in der Wigmore Hall London, beim Oxford Lieder Festival (Gesamtaufnahme der Hugo Wolf-Lieder bei Stone Records) und an der Oper Frankfurt gemeinsam mit Björn Bürger auf.

Lesen Sie hier mehr über Louise Alder; der Artikel stammt aus dem Magazin der Oper Frankfurt, Ausgabe März / April 2015.

Saison 2014/2015


Louise Alder (Sopran) Björn Bürger (Bariton)
Helmut Deutsch (Klavier)

DIE ÄGYPTISCHE HELENA
Richard Strauss
HÄNSEL UND GRETEL
Engelbert Humperdinck
L'ORONTEA
Antonio Cesti
LA BOHÈME
Giacomo Puccini
LA SONNAMBULA
Vincenzo Bellini
PARSIFAL
Richard Wagner
August
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Oper extra
Sonntag 31.08.2014 11:00 Uhr
Holzfoyer

Nächste Premiere:


DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN
Helmut Lachenmann
Freitag 18.09.2015 19:30 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt