Das Frankfurter Opern- und Museumsorchester sucht Musiker/innen


Das Frankfurter Opern- und Museumsorchester,
Generalmusikdirektor Sebastian Weigle, Ehrendirigent Michael Gielen, sucht

ab Beginn der Spielzeit 2014/2015:

eine Viola in Teilzeit zu 50%
(befristet auf die Spielzeit 2014/2015)


ab 1.Dezember 2014:

eine/n stellvertretende/n Konzertmeister/in

eine/n stellvertretende/n Stimmführer/in der zweiten Violinen
Bitte bewerben Sie sich auf diese Stelle Hier

ein koordiniertes Solo-Violoncello

einen Kontrabass (tutti)
Bitte bewerben Sie sich auf diese Stelle Hier

eine koordinierte Solo-Klarinette

eine koordinierte Solo-Trompete


eine 3. und stv. 1. Flöte mit Verpflichtung zum Piccolo
(befristet bis zum 31. Juli 2015)

Außerdem vergeben wir während der Spielzeit 2014/2015 Praktika in folgenden Stimmgruppen : Violine I, Violine II, Viola, Kontrabass und Tuba
Für das Praktikum Kontrabass bewerben Sie sich bitte
Hier

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (die nicht zurückgeschickt werden, wir bitten um Ihr Verständnis) richten Sie bitte an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Orchesterdirektion
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Chorsänger/innen gesucht


Der Chor der Oper Frankfurt (Chordirektor Matthias Köhler) sucht

ab sofort

einen 2. Alt

sowie ab der Spielzeit 2014/2015

einen 2. Bass

(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Oper Frankfurt
Chorbüro
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main


Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur zurück, wenn ein frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Ideal für Berufseinsteiger: Praktikum im Pressereferat der Oper Frankfurt


Die Oper Frankfurt sucht ab der Spielzeit 2014/15 (d.h. ab 28. August 2014) eine/n gewissenhafte/n

Praktikantin/Praktikanten für ihr Pressereferat.

Das Praktikum bietet Studenten der Musik- und/oder Theaterwissenschaft mit Schwerpunkt Oper, die später eine Mitarbeit im Pressereferat eines Opernhauses anstreben, eine einmalige Gelegenheit, wichtige Erfahrungen in diesem Arbeitsfeld zu sammeln. Die Dauer des Praktikums sollte mindestens eine volle Spielzeit (d.h. ein Jahr) betragen.

Sie erhalten einen Einblick in die tägliche Auswertung diverser Tageszeitungen sowie der Erstellung des Pressespiegels. Aus diesem Grunde ist die tägliche Anwesenheit montags ab 9.00 Uhr sowie dienstags bis freitags ab 11.00 Uhr unbedingt erforderlich. Ausnahmen nach Absprache. Die Länge Ihres Praktikumstages richtet sich nach dem jeweiligen Aufkommen. Sie lernen außerdem die tägliche Büroarbeit, die Betreuung von Künstlerinterviews, das Schreiben von Künstlerbiografien und Pressetexten sowie Korrekturlesen, die Vor- und Nachbereiten von Premieren, aber auch – je nach Eignung und Einsatzbereitschaft – die Unterstützung des Werbereferats sowie die Betreuung eigener kleiner Projekte kennen.

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung und auf Wusch ein Job-Ticket mit einer monatlichen Eigenbeteiligung. Zudem sind Proben- sowie Vorstellungsbesuche zu günstigen Konditionen möglich.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Holger Engelhardt, Pressereferent der Oper Frankfurt (Telefon: 069 – 212 46 727;
Fax: 069 – 212 37 164;
e-mail: holger.engelhardt@buehnen-frankfurt.de)

Praktikanten (m/w) im Kultursponsoring


Die actori GmbH ist als Vermarkter der Oper Frankfurt für den Bereich Sponsoring und Fundraising zuständig und betreut die Konzeption, Planung, Abwicklung und Organisation der Partneraktivitäten des Hauses. Insbesondere die Pflege der Kontakte zu Unternehmen, Unternehmensstiftungen und Wirtschaftsverbänden sowie die Entwicklung und Umsetzung von Partnerschaftskonzepten spielen eine wesentliche Rolle im Tätigkeitsprofil dieser Abteilung.

Zur Unterstützung unseres Büros an der Oper Frankfurt sucht die actori GmbH ab sofort bis zum Ende der Spielzeit (14. Juli 2014) und ab 1. September für die kommende Spielzeit eine/n motivierte/n und engagierte/n

Praktikanten (m/w) im Kultursponsoring

Ihre Aufgaben:
Sie leisten Ihren Beitrag zur Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Strategien und arbeiten bei der Sponsorenakquise mit.Sie sind Ansprechpartner für Partner und Sponsoren und arbeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit. Sie unterstützen die Leitung des Development-Büros im Tagesgeschäft und übernehmen Recherchetätigkeiten sowie administrative Aufgaben.

Das Profil:
Sie suchen während bzw. im Anschluss an Ihr Studium ein vergütetes drei- bis sechsmonatiges Praktikum, in dem Sie in einem künstlerischen Umfeld arbeiten können. Sie interessieren sich für Sponsoring und Fundraising und haben idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Sie gehen sicher mit den MS Office-Produkten (v.a. Excel und PowerPoint) um. Sie möchten ein Praktikum absolvieren, in dem Sie Ihr souveränes Auftreten und Ihre ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und einen sehr strukturierten und organisierten Arbeitsstil aus. Ihr Herz schlägt, genau wie das unsere, für die Oper.

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns gerne per E-Mail unter der Referenz „Praktikum Oper Frankfurt“ zusenden können.

actori GmbH
recruiting@actori.de
Tel.: 089 540 447 400

Hospitant(inn)en für Kostümabteilung


Die Kostümabteilung der Städtischen Bühnen Frankfurt sucht Hospitant(innen)en, die Theaterbegeisterung, Engagement und Teamgeist mitbringen, ab dem 02. Juni 2014 für 6 Wochen und für die neue Spielzeit 2014/2015, ab dem 01.09.2014 für mehrere Monate.

Die Hospitant(innen)en unterstützen die Kostümassistentinnen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten die Produktionen von Beginn bis zur Premiere.

Haben Sie Interesse an einer Hospitanz, dann schicken Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümabteilung
Frau Engel
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

oder per E-Mail Hier
September
MO DI MI DO FR SA SO
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Oper extra
Sonntag 29.09.2013 11:00 Uhr
Holzfoyer

RUSALKA
Antonin Dvorak
Sonntag 29.09.2013 15:30 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


DON GIOVANNI
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonntag 11.05.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt