News


Szene aus Der Barbier von Sevilla

DER BARBIER VON SEVILLA

Oper für Kinder mit Publikumspreis der Hessischen Theatertage ausgezeichnet

Zum Abschluss der 25. Hessischen Theatertage, die vom 13. bis 22. Juni 2013 unter der künstlerischen Leitung von Intedantin Cathérine Miville in Gießen stattfanden, wurden fünf, mit je 5.000 Euro dotierte, Preise verliehen. Der Publikumspreis "Ich bin begeistert" ging an Deborah Einspielers Bearbeitung von Rossinis Der Barbier von Sevilla, die neben Aufführungen im Holzfoyer der Oper Frankfurt durch das Rhein-Main-Gebiet tourte. In diesem Rahmen wurde sie im Großen Haus des Stadttheaters Gießen während der Hessischen Theatertage aufgeführt.

 

Desweiteren wurde der Preis "Junge Experten" für Veranstaltungen, Installationen, Ausstellungen und Performances jenseits der großen Bühne des Stadttheaters ausgelobt. Zudem wurden zwei "Jurypreise", einer für eine besondere Ensembleleistung, ein weiterer für eine hervorstechende künstlerische Idee verliehen. Der Ehrenpreis ging an Albert Zetzsche, Referatsleiter für Theater- und Musikförderung im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

August
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Oper extra
Heute um 11:00 Uhr
Holzfoyer

Nächste Premiere:


SIRENEN - Bilder des Begehrens und des Vernichtens
Rolf Riehm
Sonntag 14.09.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt