News


Katharina Magiera (Ježibaba, die Hexe), Amanda Majeski (alte Besetzung!), Foto: Barbara Aumüller

Zum letzten Mal Rusalka von Antonín Dvořák

Wiederaufnahme am 5. Februar um 19 Uhr

Aus dem Ensemble neu besetzt sind die Rollendebütanten Claudia Mahnke (Fremde Fürstin) und Andreas Bauer (Wassermann), während Katharina Magiera  als Ježibaba bereits die Premiere gesungen hat. Alle weiteren Partien sind mit Mitgliedern des Ensembles und des Ópernstudios der Oper Frankfurt besetzt - bzw. im Fall von Marta Herman (Dritte Waldelfe) mit einem ehemaligen Opernstudio Mitglied. Die musikalische Leitung der Wiederaufnahme hat Christian Arming, Chefdirigent des New Japan Philharmonic Orchestra und des Orchestre Philharmonique Royal de Liège.

 

Wiederaufnahme: 5. Februar 2015, 19 Uhr

 

Weitere Vorstellungen: 13., 15., 21. und 27. Februar jeweils um 19 Uhr

Januar
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Oper für Kinder
Dienstag 27.01.2015 10:30 Uhr
Holzfoyer

Nächste Premiere:


L'ORONTEA
Antonio Cesti
Sonntag 01.02.2015 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt