News


Željko Lučić (Falstaff) und Hans-Jürgen Lazar (Dr. Cajus) © Monika Rittershaus

Falstaff von Giuseppe Verdi

Premiere am 9. Februar

Windsor Anfang des 15. Jahrhunderts: Der beleibte Sir John Falstaff ist von seiner Wirkung auf die Damenwelt überzeugt. Da er zudem gerade wieder einmal in Geldnöten ist, schreibt er identische Briefe an zwei gutsituierte Damen in der Hoffnung, sich mittels eines amourösen Abenteuers zu sanieren. Doch sein doppeltes Spiel wird durchschaut, so dass Alice und Meg mit Hilfe der resoluten Nachbarin Mrs. Quickly den Spieß umdrehen und schadenfroh Rache nehmen. Zum Schluss wird Falstaff von jenen verprügelt, die er hinters Licht führen wollte. Aber Sir John nimmt es gelassen: „Jeder hält jeden zum Narren, und am Ende sind alle Gefoppte.“

 

Premiere: Sonntag, 9. Februar 2014, um 18.00 Uhr im Opernhaus

 

Weitere Vorstellungen: 13., 15., 19., 21., 23., 27. Februar, 1. März, 16., 22., 24., 30. Mai 2014 Falls nicht anders angegeben, beginnen diese Vorstellungen um 19.30 Uhr

April
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

DIE DIEBISCHE ELSTER
(La gazza ladra)
Gioacchino Rossini
Heute um 19:00 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


DON GIOVANNI
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonntag 11.05.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt