News


Angela Meade (Fidelia) , Foto: Wolfgang Runkel

konzertanten Premiere Edgar

nur noch eine weitere Aufführung am 18. Februar - Achtung, Beginn 19 Uhr!

Neben seiner internationalen Karriere ist der italienische Bariton Marco Vratogna (Frank) immer wieder in Frankfurt zu erleben, wo er u.a. Jago, Nabucco, Macbeth, Maskenball-Renato und Scarpia verkörperte. Aus dem Ensemble sind Tanja Ariane Baumgartner (Tigrana) und Kihwan Sim (Gualtiero) besetzt. Am Pult des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters steht der Franzose Marc Soustrot, der hier bereits Puccinis La Rondine (konzertant 2009/10) und Strauß‘ Die Fledermaus (2011/12) dirigierte.

Die Aufführungsgeschichte des Edgar ist von zahlreichen Umarbeitungen geprägt, die mit wechselndem Erfolg über die Bühne gingen. Insgesamt verweist dieses frühe Werk jedoch bereits auf die spätere Meisterschaft Puccinis.

 

Vorstellungen: 16. Februar 2014, und 18. Februar 2014, jeweils um 19.00 Uhr im Opernhaus

April
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Oper to go - After Work -
Heute um 19:00 Uhr
Holzfoyer

Nächste Premiere:


DON GIOVANNI
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonntag 11.05.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt