Hartmut Keil


Kapellmeister

Hartmut Keil arbeitet seit 2008 als Kapellmeister an der Oper Frankfurt, der er seit 2002 als Solorepetitor und inzwischen auch als Studienleiter verbunden ist. 2014 kehrte er für Die Zauberflöte zu den Bregenzer Festspielen zurück. An seinem Stammhaus dirigiert er in der Spielzeit 2014/15 Vorstellungen von Hänsel und Gretel und Ariadne auf Naxos und übernimmt die musikalische Leitung der Frankfurter Erstaufführung der Drei Einakter von Bohuslav Martinů. Hier leitete er jüngst u.a. Eötvös’ Der goldene Drache sowie Repertoirevorstellungen von Die Zauberflöte und Così fan tutte, die Uraufführung von Arnulf Herrmanns Wasser sowie die Premieren von Mozarts La finta giardiniera und Marc Neikrugs Through Roses. Darüber hinaus dirigierte er in Frankfurt ein breitgefächertes Repertoire, u.a. Lohengrin, Chowanschtschina, Tosca, La Bohème, Un ballo in maschera, La Traviata, Die verkaufte Braut, Hoffmanns Erzählungen, Die Fledermaus und L’Étoile sowie alle großen Mozart-Opern. Bei den Bayreuther Festspielen leitete er nach zahlreichen Assistenzen in den letzten Jahren im Rahmen des Projekts „Wagner für Kinder“ Tannhäuser, Der Ring des Nibelungen und Die Meistersinger von Nürnberg. Im Zuge seiner regelmäßigen Zusammenarbeit mit dem Ensemble Modern gastierte Hartmut Keil 2011 in Amsterdam und 2012 bei der Münchner Biennale. 2012/13 begleitete er den Ring des Nibelungen am Teatro Colón Buenos Aires als Assistant Music Director.

Saison 2014/2015


ARIADNE AUF NAXOS
Richard Strauss
DREI EINAKTER
Bohuslav Martinů
HÄNSEL UND GRETEL
Engelbert Humperdinck
November
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Oper für Kinder
Dienstag 13.11.2012 16:00 Uhr
Oper Frankfurt Holzfoyer

Nächste Premiere:


HÄNSEL UND GRETEL
Engelbert Humperdinck
Sonntag 12.10.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt