Hartmut Keil


Kapellmeister


Hartmut Keil arbeitet seit 2008 als Kapellmeister an der Oper Frankfurt, der er seit 2002 als Solorepetitor verbunden ist. 2015 kehrt er für Così fan tutte und Der goldene Drache (Koproduktion von Ensemble Modern und Oper Frankfurt) zu den Bregenzer Festspielen zurück. An seinem Stammhaus leitet er 2015/16 Vorstellungen von Die Hochzeit des Figaro. Hier dirigierte Hartmut Keil bereits ein breitgefächertes Repertoire , darunter in jüngerer Zeit Vorstellungen von Hänsel und Gretel, Ariadne auf Naxos und Die Zauberflöte sowie die Uraufführung von Arnulf Herrmanns Wasser und die Premieren von La finta giardiniera und Marc Neikrugs Through Roses. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Ensemble Modern, mit dem er u.a. in Amsterdam und bei der Münchner Biennale gastierte. Bei den Bayreuther Festspielen leitete Hartmut Keil nach zahlreichen Assistenzen im Rahmen des Projekts »Wagner für Kinder« die Opern Tannhäuser, Der Ring des Nibelungen und Die Meistersinger von Nürnberg. Als Assistant Music Director begleitete er 2012/13 Wagners Ring am Teatro Colón Buenos Aires.

Saison 2015/2016


DIE HOCHZEIT DES FIGARO
(Le nozze di Figaro)

Wolfgang Amadeus Mozart
Mai
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Führung
Montag 13.05.2013 18:00 Uhr
Oper Frankfurt

Nächste Premiere:


OBERTO CONTE DI SAN BONIFACIO
Giuseppe Verdi
Donnerstag 18.02.2016 19:30 Uhr
Opernhaus - konzertante Aufführung
 
 
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt