Kammermusik im Foyer


VIOLA - INSTRUMENT DES JAHRES 2014
Originalkompositionen und Bearbeitungen für Bratschenensemble

Die Bratschengruppe der Oper Frankfurt
Thomas Rössel, Mathias Bild, Fred Günther, Ludwig Hampe, Susanna Hefele, Ulla Hirsch, Martin Lauer, Miyuki Saito, Elisabeth Schwalke, Jean-Marc Vogt

Moderation Wolf von Lindenau

Programm

Gioacchino Rossini (1792-1868)
Ouvertüre zu Il barbiere di Siviglia Bearbeitung für 10 Bratschen von Miyuki Saito (2014)

Jean Marie Leclair (1697-1764)
Sonate op. 12 Nr. 5 für 2 Violen

Luigi Cherubini (1760-1842)
Doppelfuge für 4 Bratschen

Engelbert Humperdinck (1854-1921)
Abendsegen aus Hänsel und Gretel Bearbeitung für 10 Bratschen von Miyuki Saito (2014)

Antonín Dvorák (1841-1904)
Rusalka
Rusalkas Lied an den Mond, bearbeitet für 4 Bratschen von Miyuki Saito (2014)

Max Ritter von Weinzierl (1841-1898)
Nachtstück op. 34

Isang Yun (1917-1995)
Contemplation für 2 Bratschen (1988)

Mathias Bild (*1959)
Viola-Tango für 10 Bratschen komponiert zum Jahr der Viola (2014), Uraufführung

Termine

Sonntag 14.09.2014 11:00 Uhr

Weitere Termine

Holzfoyer

Vorverkauf und Ticketpreise
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt