Opernstudio



Das Opernstudio der Oper Frankfurt hat es sich zum Ziel gesetzt, jungen Sängerinnen und Sängern den Einstieg in ihre Gesangskarriere zu erleichtern und durch professionelle Unterstützung ihre praktischen Kompetenzen weiter auszubauen sowie diesen hochqualifizierten Nachwuchs auf längere Zeit künstlerisch an das Haus zu binden.

Mit dem amerikanischen Tenor Michael Porter setzen wir die Erfolgsstory des Opernstudios fort: Er wird ab der Spielzeit 2015/2016 in das Sängerensemble der Oper Frankfurt aufgenommen und ist damit der neunte Stipendiat, dem dies seit der Gründung 2008 gelingt. Außerdem stehen Alumni des Opernstudios immer wieder als Gäste auf der Bühne: So wird Nora Friedrichs in den Neuproduktionen von Le cantatrici villane und Das schlaue Füchslein sowie in der Wiederaufnahme von Hänsel und Gretel zu erleben sein und auch Maria Pantiukhova kehrt für die Neuproduktion von Stiffelio und die Wiederaufnahmen von Die tote Stadt und Die Walküre an die Oper Frankfurt zurück. Neben den bereits etablierten Mitgliedern Katharina Ruckgaber, Jessica Strong, Gurgen Baveyan und Thomas Faulkner, die ein zweites Jahr im Opernstudio der Oper Frankfurt bleiben, stellen wir Ihnen in dieser Spielzeit vier neue Stipendiaten vor; die griechische Sopranistin Danae Kontora, die kanadische Mezzosopranistin Julia Dawson, den koreanischen Tenor Ingyu Hwang und den deutschen Bariton Ludwig Mittelhammer

Zusätzlich zu einem intensiven Unterrichtsangebot wird das Programm vor allem durch regelmäßig stattfindende Meisterkurse mit renommierten Künstlern und durch Besetzungen in kleineren und mittleren Partien abgerundet – alle Mitglieder berichten, dass sie von der Mitwirkung in Produktionen am meisten profitieren. Wir laden Sie ein, die künstlerischen Fortschritte unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten mitzuverfolgen – nicht nur auf der großen Bühne, sondern auch bei den Foyer-Veranstaltungen in der Reihe Soiree des Opernstudios.



MITGLIEDER DES OPERNSTUDIOS


v.l.n.r. Thomas Faulkner, Gurgen Baveyan, Jessica Strong, Nora Friedrichs, Katharina Ruckgaber, Maria Pantiukhova, Michael Porter Foto: Wolfgang Runkel
2014/2015
Jessica Strong Sopran
Katharina Ruckgaber Sopran
Nora Friedrichs Sopran
Maria Pantiukhova Mezzosopran
Michael Porter Tenor
Gurgen Baveyan Bariton
Thomas Faulkner Bassbariton

2015/2016
Danae Kontora Sopran
Katharina Ruckgaber Sopran
Jessica Strong Sopran
Julia Dawson Mezzosopran
Ingyu Hwang Tenor
Gurgen Baveyan Bariton
Ludwig Mittelhammer Bariton
Thomas Faulkner Bassbariton


LEITUNG
Sebastian Weigle, Bernd Loebe Gesamtleitung
Juri Masurok Künstlerische Ausbildung
Thomas Stollberger Organisation
Mail: opernstudio@buehnen-frankfurt.de


Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.



Mit freundlicher Unterstützung








Mai
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Museumskonzert
Sonntag 26.05.2013 11:00 Uhr
Großer Saal der Alten Oper

EIN MASKENBALL
(Un ballo in maschera)
Giuseppe Verdi
Sonntag 26.05.2013 19:30 Uhr
Opernhaus

Kaminski ON AIR - DIE WALKÜRE
Sonntag 26.05.2013 21:00 Uhr
Bockenheimer Depot

Nächste Premiere:


DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN
Helmut Lachenmann
Freitag 18.09.2015 19:30 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt