Ticketbuchung online


Die Oper Frankfurt bietet Online-Buchungen im eigenen Webshop ohne Vorverkaufsgebühr an.

Wenn Sie den Button "Tickets online buchen" auf der Startseite (unterhalb des Titelmotivs) nutzen, wird Ihnen im Webshop das gesamte zur Zeit im Vorverkauf befindliche Angebot der Oper Frankfurt gezeigt. Möchten Sie gezielt eine bestimmte Vorstellung zu einem bestimmten Termin buchen, nehmen Sie den Weg über den Spielplan, damit gelangen Sie nach Auswahl des Monats/Datums direkt zur gewählten Vorstellung und klicken dann oben rechts auf den Button "Zur Online-Buchung".

Bis zu zehn Plätzen in einer Veranstaltung - oder verteilt auf mehrere Termine - können direkt aus dem Saalplan ausgewählt werden und sind buchbar bis zum Vorstellungstag (max. bis 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung). Bis sich der stets hinsichtlich des Platzangebotes aktuelle Saalplan aufbaut, kann es einen Moment dauern. Voraussetzung ist, dass Sie Java auf Ihrem PC installiert haben. Klicken Sie dann die gewünschten Plätze an und ermäßigen Sie sie, falls Sie SchülerIn, Studierende/r oder schwerbehindert (ab 50% GdB) sind oder für Kinder buchen. Neu: Ab sofort können Tickets mit 30 % Ermäßigung für Inhaber der OpernCard online gebucht werden. Die Auswahl aus dem Saalplan entfällt bei Veranstaltungen mit freier Platzwahl.

Klicken Sie dann "In den Einkaufswagen" an und sehen nun aufgelistet, welche Plätze zu welchem Preis Sie ausgewählt haben. WICHTIG: Hier erhalten Sie nun zwei Optionen, wie Sie an Ihre Tickets gelangen: Voreingestellt ist POSTVERSAND: wir senden Ihnen gegen eine Gebühr von 3 Euro Ihre Tickets zu. Die Gebühr von 3 Euro ist unabhängig von der Anzahl der Tickets und gilt auch für Auslandszusendungen. Wenn die Zeit für den Postweg zu kurz ist, wird statt Versand automatisch "ABHOLUNG ABENDKASSE" angezeigt. In diesem Fall werden Ihre Karten am Conciergetisch der jeweiligen Spielstätte für Sie hinterlegt; Sie müssen zur Abholung nicht an der Abendkasse anstehen.


"TICKETDIRECT" gibt Ihnen die Möglichkeit, Tickets am eigenen PC zu drucken. Um die Nutzung des RMV zu ermöglichen, muss das Ticket personifiziert werden.

Wenn die Zeit für den Postweg zu kurz ist, wird Ihnen statt Versand automatisch "ABHOLUNG ABENDKASSE" angeboten. In diesem Fall werden Ihre Karten am Conciergetisch der jeweiligen Spielstätte für Sie hinterlegt.

Nachdem Sie auf "Weiter" geklickt haben, registrieren Sie sich, falls Sie das erste Mal auf dem Webshop online buchen, oder geben Ihr Passwort an. Sie können in einem Buchungsvorgang Tickets für verschiedene Veranstaltungen der Oper buchen.

Nun erfolgt im üblichen Vorgang die Bezahlung per Kreditkarte (Mastercard, VISA und American Express).

Der Internetauftritt der Oper verfügt über einen Secure-Server, d.h. Ihre Eingaben werden verschlüsselt und sind für Außenstehende nicht einsehbar.

Saalplan Oper Frankfurt


Für eine vergrößerte Ansicht bitte Plan anklicken!

Kategorien/Preisgruppen


VII VI V IV III II I
S17 35 55 75 97 113 140
AS13 29 40 53 65 83 100
AO13 28 39 49 59 76 88
A13 27 38 49 59 70 82
B13 25 37 46 53 64 75
C12 21 32 39 46 53 65
D9 18 29 35 42 47 59


Bitte beachten Sie, dass von den Seitenbereichen der Ränge aus und - je nach Bespielung der Bühne - von den Randplätzen ab Reihe 9 im Parkett nicht die volle Tiefe der Bühne eingesehen werden kann.

Dies gilt auch für die Lesbarkeit der Übertitel, die als zusätzlicher Service bei der überwiegenden Zahl der Opern abgeboten werden, jedoch nicht Bestandteil des Kartenpreises sind.
November
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

L'ÉTOILE
Emmanuel Chabrier
Freitag 09.11.2012 19:30 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


DON GIOVANNI
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonntag 11.05.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt