Christian Gerhaher


Bariton

Christian Gerhaher
Obwohl Christian Gerhaher sein Hauptaugenmerk auf den Lied- und Konzertgesang richtet – mit seinem Kammermusikpartner Gerold Huber erarbeitet er sich seit bald 25 Jahren große Teile des umfangreichen Liedrepertoires und in dieser Spielzeit ist er beispielsweise Artist in Residence beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks – ist er schon lange auch auf der Opernbühne ein gesuchter Darsteller. An der Oper Frankfurt war er bereits als Orfeo, als Wolfram in Tannhäuser und als Eisenstein in Die Fledermaus zu erleben. Zudem sprang er hier jüngst in Königskinder als Spielmann ein. Als Prinz von Homburg gastierte er in Henzes gleichnamiger Oper am Theater an der Wien, als Wolfram am Teatro Real in Madrid, an den Staatsopern von Wien und München und am Royal Opera House Covent Garden in London, wofür ihm 2011 der berühmte Laurence Olivier Award "for outstanding achievement in opera" verliehen wurde. Für seine Darstellungen des Prinzen von Homburg und Wolfram in Wien und München kürte ihn zudem 2010 die Zeitschrift "Opernwelt" zum "Sänger des Jahres". Zahlreiche Auszeichnungen erhielt Christian Gerhaher für seinen Liedgesang. Neben weiteren Auftritten als Wolfram (in Berlin, Wien und London) stehen Engagements als Marquis von Posa in Don Carlo am Théâtre du Capitole in Toulouse und als Olivier in Capriccio in London in seinem Kalender.
April
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

IDOMENEO
Wolfgang Amadeus Mozart
Freitag 05.04.2013 19:00 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


HÄNSEL UND GRETEL
Engelbert Humperdinck
Sonntag 12.10.2014 18:00 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt