Klaviermatinee mit Yuval Zorn


Bereits während der Frankfurter Erstaufführung zu Neunzehnhundert - Ein ewiges Leben präsentierte Yuval Zorn seine Fähigkeiten am Klavier. Der Frankfurter Kapellmeister war nun im Februar 2012 in einem Konzert mit Werken von Alexander Zemlinsky, Franz Liszt, Tzvi Avni und Béla Bartók zu erleben.
Erfahren Sie hier mehr über den Werdegang von Yuval Zorn.



Termine

Sonntag 19.02.2012 11:00 Uhr

Holzfoyer

Vorverkauf und Ticketpreise
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt