Deutscher Theaterpreis DER FAUST


Die sechste Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST, der als bedeutende Auszeichnung im Bereich Musik- und Sprechtheater gilt, fand in diesem Jahr an der Oper Frankfurt statt.

Der Schauspieler, Kabarettist, Regisseur und Produzent Michael Quast führte als Moderator durch den Abend.

Als Laudatoren überreichten u.a. Prof. Dr. Brigitte Fassbaender, Karoline Herfurth, Prof. Dr. Frank Hörnigk, Sandra Hüller, Volker Ludwig, Matthias Matschke, Christine Schäfer und Prof. Klaus Zehelein den FAUST in den jeweiligen Kategorien. Hier finden Sie die Übersicht der Nominierten und hier einen Link zur Seite des Deutschen Bühnenvereins, der Ihnen weitere Informationen zu den nominierten und ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstlern gibt.

3sat berichtete ausführlich am Sonntag, den 6. November 2011 um 19.10 Uhr über die Verleihung.

Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk übertrugen die Veranstaltung live im Rahmen von "Dokumente und Debatten" auf den LW 153 und 177 kHz, der MW 990 kHz, als Live-Stream unter www.dradio.de sowie im neuen Digitalradio DAB+. Im Rahmen der Sendung "Fazit" sendete Deutschlandradio Kultur ein Kritiker-Gespräch zur Preisverleihung am Samstag, den 05. November 2011, ab 23.05 Uhr.

Es besteht weiter die Möglichkeit, sich dem Deutschen Theaterpreis DER FAUST bei Twitter anzuschließen: http://twitter.com/Theaterpreis

Medienpartner der Veranstaltung sind 3sat, Deutschlandradio Kultur, die Frankfurter Rundschau und Die Deutsche Bühne.

(Geschlossene Veranstaltung)

Termine

Samstag 05.11.2011 20:00 Uhr

Opernhaus

Vorverkauf und Ticketpreise
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt