Carlo Ventre


Tenor

Carlo Ventre - Foto: Paola Finali
Carlo Ventre ist ein begehrter Gast an den wichtigsten Opernbühnen, darunter die Hamburgische Staatsoper, Opéra National Paris, das ROH Covent Garden London, die San Francisco Opera, die Lyric Opera Chicago und das New National Theatre Tokio. Jüngste Gastengagements führten den Tenor u.a. als Don José (Carmen) an die Deutsche Oper Berlin und erneut in die Arena di Verona, als Manrico (Il trovatore) an das Teatro alla Scala Mailand sowie als Cavaradossi (Tosca) an die Oper Leipzig. In Frankfurt sang er zuletzt in der Spielzeit 2013/14 Dick Johnson (La fanciulla del West). Zuvor war er hier u.a. als Riccardo (Ein Maskenball), Pinkerton (Madame Butterfly), Gabriele Adorno (Simon Boccanegra), Luigi (Il trittico), Mario Cavaradossi (Tosca), San-Lui (L’oracolo) und Roberto (Le Villi) zu erleben und gab 2011 sein Rollendebüt als Otello. Künftige Gastengagements umfassen Cavaradossi und Turiddu (Cavalleria rusticana) in Palermo, Dick Johnson an der Hamburgischen Staatsoper und Calaf (Turandot) in Neapel.

Saison 2014/2015


OTELLO
Giuseppe Verdi
April
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

DIE DIEBISCHE ELSTER
(La gazza ladra)
Gioacchino Rossini
Sonntag 20.04.2014 19:00 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN
Emmerich Kálmán
Mittwoch 31.12.2014 19:30 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt