Sebastian Zierer


Kapellmeister

Sebastian Zierer
Sebastian Zierer dirigiert an der Oper Frankfurt in der Spielzeit 2015/16 Vorstellungen der Wiederaufnahmeserie von Hänsel und Gretel sowie Vorstellungen der Premierenserie von Carmen. Er ist seit 2008 als Solorepetitor und seit 2013/14 als Kapellmeister an der Oper Frankfurt engagiert. In der Spielzeit 2014/15 leitete er zuletzt die Uraufführung von Lior Navoks An unserem Fluss im Bockenheimer Depot sowie Vorstellungen von Don Giovanni, Die Zauberflöte und Così fan tutte. 2010/11 hatte er die musikalische Leitung der deutschen Erstaufführung der Barabbas-Dialoge von Aulis Sallinen inne, worauf Strawinskys Die Geschichte vom Soldaten sowie Vorstellungen von Adriana Lecouvreur, L’Étoile, Die Hochzeit des Figaro und Die Fledermaus folgten. Sebastian Zierer arbeitete mit der Philharmonie Südwestfalen und den Kammerorchestern Stuttgart, Pforzheim und Mannheim sowie mehrfach mit der Polnischen Kammerphilharmonie in Danzig zusammen. Bereits während seines Studiums in Freiburg und Frankfurt assistierte er an der Oper Köln und leitete das Freiburger Studentenorchester.

Saison 2014/2015


KÖNIGSKINDER
Engelbert Humperdinck
LA BOHÈME
Giacomo Puccini
April
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

L'ORONTEA
Antonio Cesti
Montag 01.04.2013 17:00 Uhr
Opernhaus

Nächste Premiere:


DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN
Helmut Lachenmann
Freitag 18.09.2015 19:30 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt