DIE AUSFLÜGE DES HERRN BROUCEK
Wiederaufnahme

DIE AUSFLÜGE DES HERRN BROUCEK
Leos Janacek
1854 - 1928
Oper in zwei Teilen
Text vom Komponisten nach Svatopluk Cech
Uraufführung am 23. April 1920, Nationaltheater Prag

In tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Dauer: ca. 2 3/4 Stunden mit einer Pause
Zum letzten Mal!



Vorverkauf und Ticketpreise

Sonntag 13.07.2014 19:30 Uhr

Preise C:
VII VI V IV III II I
12 21 32 39 46 53 65

Gebühren in Höhe von 12,5 % fallen nur bei externen Vorverkaufsstellen an.

Saalplan Oper Frankfurt

Zum Vergrößern bitte den Saalplan anklicken!



Termine

Sonntag 13.07.2014 19:30 Uhr

Weitere Termine

Oper Frankfurt

Zur Online-Buchung

Mitwirkende

Musikalische Leitung
Johannes Debus
Regie
Axel Weidauer
Szenische Leitung der Wiederaufnahme
Corinna Tetzel
Bühnenbild
Moritz Nitsche
Kostüme
Berit Mohr
Licht
Joachim Klein
Dramaturgie
Zsolt Horpácsy
Chor
Markus Ehmann

Broucek
Arnold Bezuyen
Mazal / Blankytny / Petrik
Aleš Briscein
Málinka / Etherea / Kunka
Juanita Lascarro
Sakritán / Lunobor / Domsik
Simon Bailey
Würfl / Caroskvouci / Schöffe
Andreas Bauer
Piccolo / Wunderkind / Scholar
Anna Ryberg
Komponist / Harfoboj / Miroslav
Peter Marsh
Maler / Duhoslav / Vojta
Michael McCown
Dichter / Oblacny / Vacek
Björn Bürger
Kedruta
Katharina Magiera
Svatopluk Cech
Beau Gibson

Chor der Oper Frankfurt
Frankfurter Opern- und Museumsorchester


 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt