HÄNSEL UND GRETEL
Wiederaufnahme

HÄNSEL UND GRETEL
Engelbert Humperdinck
1854 -1921

Märchenspiel in drei Bildern
Text von Adelheid Wette nach dem gleichnamigen Märchen (1810) von Jacob und Wilhelm Grimm
Uraufführung am 23. Dezember 1893 am Hoftheater, Weimar


In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Dauer: ca. 2 3/4 Stunden inkl. einer Pause


Vorverkauf und Ticketpreise

Sonntag 06.01.2013 15:30 Uhr

Preise B:
VII VI V IV III II I
13 25 37 46 53 64 75

Oper für Familien: Ein voll zahlender Erwachsener erhält beim Kartenkauf für max. drei Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre kostenlose Tickets.
(Die kostenlosen Karten können nicht online gebucht werden und beinhalten nicht die RMV-Fahrberechtigung.)

Gebühren in Höhe von 12,5 % fallen nur bei externen Vorverkaufsstellen an.
Ausverkauft
Saalplan Oper Frankfurt

Zum Vergrößern bitte den Saalplan anklicken!



Termine

Sonntag 06.01.2013 15:30 Uhr

Weitere Termine

Opernhaus

Zur Online-Buchung

Mitwirkende

Musikalische Leitung
Omer Meir Wellber
Regie
Axel Corti
Szenische Leitung der Wiederaufnahme
Tobias Heyder
Bühnenbild
Bert Kistner
Kostüme
Gaby Frey
Licht
Olaf Winter
Dramaturgie
Urs Leicht
Choregrafie
David Kern
Chor
Michael Clark

Violetta Valéry
Cristina-Antoaneta Pasaroiu
Alfredo Germont
Francesco Demuro
Giorgio Germont
Tassis Christoyannis
Flora Bervoix
Nina Tarandek
Gastone
Beau Gibson
Barone Douphol
Franz Mayer
Marquis d'Obigny
Dietrich Volle
Doktor Grenvil
Alfred Reiter
Annina
Elizabeth Reiter
Giuseppina
Marta Herman *
Un Servo
Young-Shik Kim
Un Commissionario
Walter Jäkel

Chor der Oper Frankfurt
Frankfurter Opern- und Museumsorchester



* Mitglied des Opernstudios

 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt