Liederabend

Christiane Karg (Sopran)
Gerold Huber (Klavier)


Christiane Karg Christiane Karg ist seit 2008 Ensemblemitglied an der Oper Frankfurt und konnte seither ihr Publikum begeistern: Calisto, Susanna, Pamina, Musetta und Zdenka sind nur einige Partien, in denen sie hier brillierte. Aber auch der Liedgesang spielt eine große Rolle in ihrem Leben und hat sie schon zum Wiener Musikverein und zur Schubertiade Schwarzenberg geführt, ans Mozarteum Salzburg, in die Philharmonie Essen, die Wigmore Hall London und das Rheingau Musik Festival. In dieser Saison singt die junge Sopranistin – die schon als »Nachwuchssängerin des Jahres« und mit dem Echo-Klassik-Preis für ihre Debüt-Lieder-CD ausgezeichnet wurde – zusammen mit ihrem Pianisten Gerold Huber erstmals einen Liederabend an ihrem Stammhaus. »Frauenfiguren« hat Christiane Karg ihr neues Liedprogramm betitelt: Kompositionen über Frauen, die auch ein »Opernleben« haben – wie Gretchen, Mignon und Ophelia –, außerdem Frauenlieder französischer Komponisten. Hier finden Sie das detaillierte Programm.


Die Liederabende werden unterstützt von der Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt / Offenbach Sponsorenlogo Mercedes
Termine

Dienstag 12.02.2013 20:00 Uhr

Opernhaus
Abonnement: Serie 18

Vorverkauf und Ticketpreise

Mitwirkende

Sopran
Christiane Karg
Klavier
Gerold Huber
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt