Pier Giorgio Morandi


Pier Giorgio Morandi
Pier Giorgio Morandi ist derzeit Erster Gastdirigent des Helsingborg Symphony Orchestra. Nach dem Studium bei Leonard Bernstein und Seiji Ozawa sowie Assistenzen bei Riccardo Muti und Giuseppe Patané an der Mailänder Scala wurde er 1989 zum Chefdirigenten am Teatro dell’Opera Rom ernannt. Darauf folgten Stellen als Erster Gastdirigent an der Ungarischen Staatsoper Budapest und an der Königlichen Oper Stockholm. Zuletzt leitete Pier Giorgio Morandi in Oslo und Dresden Madame Butterfly sowie am Teatro alla Scala Macbeth, Don Carlo, Aida und Lucia di Lammermoor. An der Oper Frankfurt dirigierte er bereits Tosca, Madame Butterfly, Boitos Mefistofele, Verdis Macbeth, La Traviata, Norma (konzertant), Simon Boccanegra und zuletzt 2012 Maria Stuarda (konzertant). In den Spielzeiten 2014/15 und 2015/16 wird er nach Frankfurt zurückkehren. Weitere wichtige Engagements führten ihn u.a. an die Wiener Staatsoper, das Opernhaus Zürich, die Deutsche Oper Berlin und in die Arena di Verona. Künftige Projekte umfassen Tosca in Göteborg, Turandot in Dresden, Otello in Beijing und Manon Lescaut in Tokio.

Saison 2014/2015


OTELLO
Giuseppe Verdi
Januar
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

GIULIO CESARE IN EGITTO
Georg Friedrich Händel
Samstag 12.01.2013 18:30 Uhr
Opernhaus

Oper lieben
Samstag 12.01.2013 22:45 Uhr
Holzfoyer

Nächste Premiere:


DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN
Helmut Lachenmann
Freitag 18.09.2015 19:30 Uhr
Opernhaus
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt