Pier Giorgio Morandi


Dirigent

Pier Giorgio Morandi
Pier Giorgio Morandi ist regelmäßiger Gast an der Oper Frankfurt; zuletzt leitete er hier Otello und La fanciulla del West. Dem gingen u.a. Simon Boccanegra, Madame Butterfly, Boitos Mefistofele und Macbeth voraus. Jüngste Gastengagements führten ihn u.a. mit Manon Lescaut nach Tokio, Maria Stuarda nach Stockholm und La Bohème nach Palermo. Künftige Pläne umfassen La traviata in Straßburg, Falstaff in Kopenhagen und Rigoletto an der Opéra Bastille in Paris. Er ist derzeit Erster Gastdirigent des Helsingborg Symphony Orchestra. Nach dem Studium bei Leonard Bernstein und Seiji Ozawa sowie Assistenzen bei Riccardo Muti und Giuseppe Patané am Teatro alla Scala in Mailand wurde er 1989 zum Chefdirigenten am Opernhaus in Rom ernannt. Darauf folgten Stellen als Erster Gastdirigent an der Ungarischen Staatsoper Budapest und an der Königlichen Oper Stockholm. Weitere wichtige Engagements führten ihn u.a. an die Wiener Staatsoper, das Opernhaus Zürich, die Deutsche Oper Berlin, die Semperoper in Dresden und in die Arena di Verona.

Saison 2015/2016


DON CARLO
Giuseppe Verdi
Mai
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Museumskonzert
Sonntag 26.05.2013 11:00 Uhr
Großer Saal der Alten Oper

EIN MASKENBALL
(Un ballo in maschera)
Giuseppe Verdi
Sonntag 26.05.2013 19:30 Uhr
Opernhaus

Kaminski ON AIR - DIE WALKÜRE
Sonntag 26.05.2013 21:00 Uhr
Bockenheimer Depot

Nächste Premiere:


OBERTO CONTE DI SAN BONIFACIO
Giuseppe Verdi
Donnerstag 18.02.2016 19:30 Uhr
Opernhaus - konzertante Aufführung
 
 
 
Copyright © 2013 Oper Frankfurt