Vakanzen

 Vakanzen 

Die Stellenangebote des Orchsters finden Sie in der Navigation unter Orchester hier

Der Chor der Oper Frankfurt  (Chordirektor Tilman Michael) sucht

für den Zeitraum vom  13.08.18 bis voraussichtlich zunächst 06.06.2019 als Elternzeitvertretung

einen 2. Tenor in Vollzeit 

sowie

für den Zeitraum vom  28.08.2018 bis voraussichtlich zum 30.06.2019   als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung

einen 1. Sopran in Teilzeit mit 85% Arbeitszeit

 (Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Katharina.Heller@buehnen-frankfurt.de

Bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat.

Darüber hinaus sucht der Chor der Oper Frankfurt zur Verstärkung seines Extrachores

chorerfahrene Sänger/innen

Der Extrachor versteht sich in ausgesuchten Produktionen als Ergänzung des professionellen Hauschores. Daher sollten entsprechend ambitionierte gesangliche und musikalische Fähigkeiten vorhanden sein. Voraussetzung ist außerdem ein fester Wohnsitz im erweiterten Rhein-Main-Gebiet. Für Proben und Aufführungen wird ein Honorar gezahlt.

Erwartet werden der Vortrag einer Arie oder eines Kunstliedes eigener Wahl. Das Notenmaterial für den Pianisten ist mitzubringen.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail im Chorbüro der Oper Frankfurt unter Katharina.Heller@buehnen-frankfurt.de für das Vorsingen an. Bitte fügen Sie einen kurzen (musikalischen) Lebenslauf an. 

Die Kostümabteilung der Städtischen Bühnen Frankfurt sucht für die Spielzeit 2017/2018 Hospitanten für den Bereich Oper, die Theaterbegeisterung, Engagement und Teamgeist mitbringen.

Die Praktikanten unterstützen die Kostümassistentinnen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten die Produktionen von Beginn bis zur Premiere. Die Erledigung von vielen produktionsbezogenen Einkäufen im Einzelhandel ist ebenfalls Bestandteil der Hospitanz. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Produktionsumfang bzw. den Probenzeiten, maximal 40 Stunden pro Woche. Unsere Hospitanten erhalten einen Vertrag mit einer monatlichen Gage von 100 Euro sowie ein Jobticket, wovon sie einen Eigenanteil übernehmen.

Sind Sie volljährig, Berufseinsteiger und haben Interesse an einem dreimonatigen Praktikum, dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümabteilung
Frau Engel
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an diese Adresse

Falls es sich um ein nachweisliches Pflichtpraktikum (gemäß Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung) handelt, darf das Praktikum länger als 3 Monate dauern.

Wir suchen zum 01.01.2019

eine/n Kunstgewerbler/in

Entgeltgruppe 7 TVöD

Tätigkeiten:
Leitung des Kunsthandwerkes; Färben, Bemalen, Bedrucken und Spritzen von Stoffen und Kostümen; Bearbeiten, Patinieren oder Dekorieren von Kostümen, Schuhen und Kostümteilen aller Art; Anfertigung von Accessoires wie speziellem Schmuck und Flügeln. Modellieren von Masken etc.

Anforderungen:
Tätigkeitsbezogene, abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder Kunststudium; langjährige Berufserfahrung im Theaterbereich; Erfahrung in leitender Position; besondere Befähigung zur Personalführung und Organisation von Arbeitsabläufen; überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Flexibilität und Teamgeist; sichere Kenntnisse in allen fachlichen Belangen, künstlerische Begabung und Kreativität; Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kostümbildnern und beim Umsetzen der Entwürfe.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis 28. Mai 2018 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Wir suchen ab 01.09.2018

einen Theaterplastiker (w/m)

Tätigkeit:
Gestaltung von plastischen Bühnenbildelementen wie z.B. Reliefs, Großplastiken, Felsstrukturen etc. für Oper und Schauspiel.

Anforderungen:
Aabgeschlossene Ausbildung als Theaterplastiker/in; umfassende plastische und zeichnerische Kenntnisse; Materialkenntnisse; Kooperationsfähigkeit im Hinblick auf die künstlerische Umsetzung von Entwürfen; selbständiges Arbeiten bei der Umsetzung von Bühnenbildentwürfen; Einfühlungsvermögen in historische Stilrichtungen; Flexibilität; Kreativität; Teamfähigkeit und körperliche Belastbarkeit.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne; Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Dieses Arbeitsverhältnis unterliegt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis 8.Juni 2018 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt