Partner und Förderer

 Partner­ werden 

Machen Sie die Oper Frankfurt zu Ihrer Bühne und genießen Sie Standing Ovations: Unser Partnerprogramm

Die Oper Frankfurt ist nicht nur »Deutschlands Oper Nummer 1«, sondern auch international eines der profiliertesten Häuser, wie Kritikerumfragen immer wieder belegen. In der Spielzeit 15/16 wurde sie erneut von der Opernwelt zum "Opernhaus des Jahres" ernannt. Ebenso bezeichnend ist die starke Bindung an das Publikum: Die Zahl von Besuchern und Abonnenten ist über die letzten Jahre gestiegen. In der Spielzeit 15/16 lag sie bei über 211.000 bzw. knapp 13.000. Mit einer durchschnittlichen Auslastung von über 85% erreicht die Oper Frankfurt im deutschlandweiten Vergleich einen Spitzenwert.

Jeden Abend werden am Willy-Brandt-Platz einzigartige Live-Erlebnisse geschaffen – ein kreativer Prozess voll neuer Herausforderungen, der ein hohes Maß an Know-how und Geschicklichkeit verlangt. Genau das macht den großen Reiz des Musiktheaters aus: Nur durch die Meisterleistung jedes Einzelnen wird der Opernabend zu einem vollen Erfolg. Lassen Sie uns gemeinsam das Publikum begeistern und werden Sie als Partner ein Teil der Oper Frankfurt.

Als Partner können Sie sich auf verschiedene Bereiche fokussieren: Dies ermöglicht ein gut zu Ihrer Marketingstrategie und Unternehmensphilosophie passendes Engagement. Auch Privatpersonen können als Partner die Bühne der Oper Frankfurt betreten –  fördern Sie das, was Ihnen ganz besonders am Herzen liegt.

Für welche Rolle Sie sich auch entscheiden – mit Ihrer Partnerschaft unterstützen Sie ein zukunftsorientiertes und effizient arbeitendes Opernhaus mit internationaler Strahlkraft und profitieren dabei in hohem Maße:

Unvergessliche Kulturerlebnisse

Große Nähe zum künstlerischen Betrieb über Probenbesuche, Blicke hinter die Kulissen, Produktionsgespräche und persönlichen Kontakt zu den Künstlern.

Exklusiver Kartenzugang

Kartenzugang für Premieren und Wiederaufnahmen über einen persönlichen Ansprechpartner an der Oper Frankfurt

Wirkungsvolle Kommunikation

Ansprache von bis zu 18 Mio. Kontakten über die vielfältigen Opernmedien wie Plakate, Magazine, Broschüren oder die Website

Charakteristische Räumlichkeiten

Möglichkeit zur Nutzung der Opernräumlichkeiten für eigene (Firmen-) Veranstaltungen – auch mit künstlerischen Inhalten

Gerne steht Ihnen das Development-Team persönlich für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

Nina Kott
Leitung Development
Tel.: 069 / 212 733 61
Fax: 069 / 212 371 64
E-Mail: Nina.Kott@buehnen-frankfurt.de