Vakanzen

 Vakanzen 

Die Stellenangebote des Orchsters finden Sie in der Navigation unter Orchester hier

Der Chor der Oper Frankfurt  (Chordirektor Tilman Michael) sucht

sucht ab sofort

ab sofort

einen 1. Tenor in Vollzeit

 (Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Katharina.Heller@buehnen-frankfurt.de

Bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat.

Darüber hinaus sucht der Chor der Oper Frankfurt zur Verstärkung seines Extrachores

chorerfahrene Sänger/innen

Der Extrachor versteht sich in ausgesuchten Produktionen  als Ergänzung des professionellen Hauschores. Daher sollten entsprechend ambitionierte gesangliche und musikalische Fähigkeiten vorhanden sein.
Für Proben und Aufführungen wird ein Honorar gezahlt.

Erwartet werden der Vortrag einer Arie oder eines Kunstliedes eigener Wahl. Das Notenmaterial für den Pianisten ist mitzubringen.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail im Chorbüro der Oper Frankfurt unter Katharina.Heller@buehnen-frankfurt.de für das Vorsingen an. Bitte fügen Sie einen kurzen (musikalischen) Lebenslauf an. 

Die Kostümabteilung der Städtischen Bühnen Frankfurt sucht für die Spielzeit 2017/2018 Hospitanten für den Bereich Oper, die Theaterbegeisterung, Engagement und Teamgeist mitbringen.

Die Praktikanten unterstützen die Kostümassistentinnen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten die Produktionen von Beginn bis zur Premiere. Die Erledigung von vielen produktionsbezogenen Einkäufen im Einzelhandel ist ebenfalls Bestandteil der Hospitanz. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Produktionsumfang bzw. den Probenzeiten, maximal 40 Stunden pro Woche. Unsere Hospitanten erhalten einen Vertrag mit einer monatlichen Gage von 100 Euro sowie ein Jobticket, wovon sie einen Eigenanteil übernehmen.

Sind Sie volljährig, Berufseinsteiger und haben Interesse an einem dreimonatigen Praktikum, dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümabteilung
Frau Engel
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an diese Adresse

Falls es sich um ein nachweisliches Pflichtpraktikum (gemäß Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung) handelt, darf das Praktikum länger als 3 Monate dauern.

Wir suchen ab Januar 2018

eine/n Hospitant/in für die Kinder- und Jugendabteilung
für den Zeitraum von mindestens 8 Wochen.

Die Abteilung Jetzt! Oper für Dich ist Teil der Dramaturgie und bietet viele unterschiedliche Veranstaltungen zum Hören, Sehen und Mitmachen für Kinder, Schüler, Jugendliche, Familien und Erwachsene.

 Er/sie unterstützt uns bei Workshops, hilft bei der Recherche und Erstellung von Materialien und springt für viele kleinere Arbeiten in unserem Opernalltag ein.

Sie/er gewinnt dabei Einblicke in unsere dramaturgische und pädagogische Arbeit mit Schulklassen und anderen Zielgruppen und kann uns bei Proben- und Werkstattbesuchen begleiten.

Wir erwarten:

Interesse an und erste praktische Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit, Grundkenntnisse des Opernrepertoires, geübten Umgang mit Windows Office

Die Hospitanz kann leider nicht vergütet werden. Die Städtischen Bühnen übernehmen die Kosten für ein Job-Ticket des RMV. Die Abteilung gewährt die kostenlose Teilnahme an unserer Fortbildung in Szenischer Interpretation von Musik + Theater, die im betreffenden Zeitraum stattfindet.

Bewerbungen mit Motivationsschreiben und kurzem Lebenslauf richten Sie bitte an:

opernprojekt@buehnen-frankfurt.de

Oder per Post an:
Oper Frankfurt / Dramaturgie
z.Hd. Deborah Einspieler
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt a. M.

Die Oper Frankfurt sucht ab Spielzeit 2018/19 eine/n Leiter/in für den Bereich Marketing und Kommunikation.

Die Oper Frankfurt ist eine Sparte der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH und zählt zu den bedeutendsten Opernbühnen in Europa. Als Repertoiretheater mit zwei Spielstätten (Opernhaus, Bockenheimer Depot) verfügt die Oper Frankfurt über ein täglich wechselndes Angebot an Stücken.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:
-Steuerung aller PR- und Marketingmaßnahmen in Absprache mit dem Pressereferat
-Erstellung eines Marketingkonzepts im Rahmen der wirtschaftlichen und künstlerischen Vorgaben des Hauses
-Entwicklung von neuen Vertriebs- und Kommunikationsstrategien in enger Zusammenarbeit mit der Intendanz
-Entwicklung von zielgruppenspezifischen Marketingmaßnahmen sowie Erschließung neuer Zielgruppen durch Marketingaktivitäten
-Weiterentwicklung von Corporate Identity und Corporate Design
-Planung, Erstellung und Pflege von Social Media Kanälen für die Oper Frankfurt (Facebook, Twitter, Youtube etc.)
-Budgetverantwortung
-Planung und Durchführung von Werbeveranstaltungen der Oper Frankfurt
-Gestaltung von Stückplakaten, Flyern u. ä. auf Basis des Corporate Designs

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Kommunikation/Marketing, idealerweise Berufserfahrung im Bereich PR und Marketing einer Kulturinstitution, sehr gute Kenntnisse im Bereich Social Media, Kreativität und Theaterbegeisterung, Identifikation mit unserem künstlerischen Programm, Teamfähigkeit, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (u. a. Abendstunden, Wochenenden, Feiertage).

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne. Sie erhalten ein Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2018

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Oper Frankfurt
z. Hd. Frau Larissa Schäfer
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

oder per E Mail

Wir suchen ab 01.03.2018

eine/n Technische Assistentin / Technischen Assistenten für die Konstruktionsabteilung

Entgeltgruppe 10 TVöD

Tätigkeiten:
Selbständige und eigenverantwortliche Umsetzung von Bühnenbildentwürfen in Werkstattzeichnungen, Kostenkalkulation sowie künstlerisch / techn. Betreuung der Produktionen in den Werkstätten und auf der Bühne; Kommunikation mit Regisseuren und Bühnenbildnern Fertigung von Technischen Zeichnungen, Grundrissen und Schnitten; Die Tätigkeiten sollen sowohl für die Oper Frankfurt wie überwiegend für das Schauspiel Frankfurt erfolgen.

Anforderungen:
Das Aufgabengebiet erfordert eine FH-Ausbildung (Architektur, Maschinenbau, Veranstaltungstechnik, o. a.), umfangreiche Kenntnisse in bühnengebräuchlichen Materialien und deren Verarbeitung; kostenorientierte Arbeitsweise; Berufspraxis im technischen Zeichnen; gute EDV-Kenntnisse, insbes. in der Anwendung von AutoCAD, langjährige Berufserfahrung im Theaterbereich bevorzugt mit künstlerischer Ausrichtung erwünscht.

Persönlich zeichnen Sie sich durch sicheres Auftreten, künstlerisches Einfühlungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Motivation, Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität aus.

Fundierte Kenntnisse der englischen Sprache sind erwünscht.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28. Februar 2018 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Wir suchen ab 01.05.2018

eine/n Assistent/in des Technischen Direktors / künstlerisch/techn. Produktionsleiter/in

befristet für die Dauer eines Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit bis voraussichtlich 31.12.2019.

Tätigkeit:             
Erledigung von künstlerisch/techn. Aufgaben nach besonderer Weisung des Technischen Direktors; künstlerisch/techn. Produktionsleitung; Planung, Organisation und Realisation von Sonderveranstaltungen; Planung und Organisation von eigenen und fremden Gastspielen sowie die Betreuung und Durchführung technischer Projekte von Oper und Schauspiel Frankfurt. Als Assistent des Technischen Direktors sind Sie ferner in die Gesamtdisposition und Planung der laufenden Produktionen eingebunden und arbeiten direkt im Leitungsteam mit.

Anforderungen:   
Wir erwarten eine Persönlichkeit, die neben einer fundierten Ausbildung  (Dipl. Ingenieur/in der Veranstaltungstechnik oder einem vergleichbaren Studium) bereits Theatererfahrung, bevorzugt mit künstlerischer Ausrichtung, mitbringt und im Umgang mit Künstlern „geschult“ ist. Sie sind selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt und zeichnen sich durch Ihr kreatives, offenes und freundliches Wesen aus. Unabdingbar sind Kenntnisse im zeichnerischen und konstruktiven Bereich (Umgang mit AutoCAD) sowie EDV Kenntnisse mit Microsoft Office (Excel, Word, Access). Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift.

Wir bieten:           
Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrag - Bühne (NV Bühne) sowie ein Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis zum 13. März 2018 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte -
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/ n Bühnenhandwerker/in

Entgeltgruppe 6 TVöD

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden

Tätigkeiten:         
Auf-, Um– und Abbau von Bühnendekorationen und deren Reparatur und Transport sowie Proben- und Vorstellungsbetreuung im Haus und in den externen Liegenschaften; Pflege und einfache Wartung des technischen Inventars.

Anforderungen:   
Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m), Schreiner/in oder Schlosser/in;  Einsatzbereitschaft; Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten; Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen; Führerschein Klasse B erforderlich.

Wir bieten:           
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Bühnentechnik Oper.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2018 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte -
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main